Kontakt
Suche
 

Startseite  Schwerpunkte  Aktuelles Aktiv Hilfe Interaktives




Unsere Nachrichten

Weitere Nachrichten:
Aktuelles
Politik
Deutschland
Wald
Landwirtschaft
Energie
Artenschutz
Sonstiges


Preisverleihung des Bundeswettbewerbs NaturTageBuch
Junge Naturfreunde erforschen die Umwelt

21. Mai 2004

Die Sieger des Bundeswettbewerbs NaturTageBuch stehen fest - 21 Kinder aus ganz Deutschland sind die cleversten Nachwuchs-Naturforscher, die beim Bundeswettbewerb NaturTageBuch der Jugend im Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland e.V. (BUNDjugend) teilgenommen haben.

Im Naturkundemuseum in Kassel wurden am Freitag, den 14. Mai die besten Naturforscher von der Schirmfrau und Autorin Angelika Hofer ausgezeichnet. Die Mädchen und Jungen haben mit viel Neugier die Natur erforscht und bunte und originelle Tagebücher verfasst.

Wie Schnecken lieben, wie Kräuter riechen oder wie Schmetterlinge schlüpfen - in den eigenen Tagebüchern beschreiben die Naturforscher ihre Sicht auf die Natur und auf das Leben. Diese Kunstwerke und nahezu wissenschaftlichen Untersuchungen zeigen, was es Spannendes in der Natur zu entdecken gibt und wie viel Spaß es macht, selber auf Entdeckungsreise zu gehen. Als Lohn für ihre Arbeit bekamen die Gewinner Naturforscherpakete und starteten anschließend in ein Erlebniswochenende auf den Hutzelberghof.

Insgesamt beteiligten sich über 1.600 Kinder aus ganz Deutschland sowie der Schweiz und Österreich am Wettbewerb NaturTageBuch. Die BUNDjugend war begeistert von dieser Resonanz und von der Qualität der eingesendeten Forschungsarbeiten über Tiere, Pflanzen und die Natur.

Die Preisverleihung ist auch gleichzeitig der Auftakt zum Bundeswettbewerb NaturTageBuch 2004 - zu dem die BUNDjugend wieder junge Menschen zwischen 8 und 12 Jahren in ganz Deutschland aufruft. Mit Freunden, der Schulklasse oder auf eigene Faust können sie die Natur unter die Lupe nehmen und Tagebuch schreiben.

:: Weitere Informationen ::

Infos zum Wettbewerb gibt es unter www.naturtagebuch.de oder direkt bei der BUNDjugend in Berlin (bundjugend@bundjugend.de). Junge Naturforscher erhalten hier außerdem das Manfred Mistkäfer Magazin mit vielen Tipps und Infos zum Erforschen der Natur.

 

Verfasser: Pressemitteilung/Christoph Schneider

 Aktuell 

Weitere Aktuelle Nachrichten:


   

© 2000 - 2004 UmweltschutzWeb.de-Netzwerk